Schmerzgrenze erreicht! 100 Milliarden € Krankenfehltage!

Der deutschen Wirtschaft gehen mittlerweile im Jahr mehr als 100 Milliarden Euro durch Krankfehltage verloren. Tendenz steigend: Die Zahl der gesundheitsbedingten Ausfälle hat in 2015 mit 587,4 Millionen Tagen einen neuen Rekord erreicht. Das waren rund 44 Millionen oder acht Prozent mehr Krankenfehltage als noch im Jahr 2014. In den zurückliegenden vier Jahren haben sich die Ausfälle sogar um 28 Prozent ausgeweitet.

Allein durch den krankheitsbedingten Produktionsausfall entstand den Betrieben im Jahr 2015 ein Schaden von 64 Milliarden Euro, sieben Milliarden mehr als noch im Vorjahr. Der volkswirtschaftliche Schaden ist jedoch weitaus größer. Wirtschaftswissenschaftler und Institute beziffern den Verlust von Bruttowertschöpfung, also den Wert der nicht produzierten Waren und Dienstleistungen, auf insgesamt 131 Milliarden Euro. Das entspricht rund vier Prozent der gesamten Wirtschaftsleistung Deutschlands.

Zeit zum umdenken, Zeit zum handeln, wie der Herausgeber des Deutschen Demografie Briefes Bernhard Schindler auf der Jahrespressekonferenz in München kurz vor Weihnachten mitteilte. Die Schmerzgrenze sei erreicht, so Schindler weiter.

Der Deutsche Demografie Brief widmet sich in seinen 6 Ausgaben 2017 dem Themenfeld der Mitarbeitergesundheit- dem wertvollsten Gut der deutschen Wirtschaft. “Nicht nur der mittlerweile erheblich zunehmende demografische Wandel zeigt große Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt, auch die zweite Größe, kranke und ausgepowerte Mitarbeiter lässt Deutschlands Wirtschaft kränkeln und husten,” so Schindler weiter. Mit Profession Fit, Deutschlands erster BGF Gesundheitscommunity, wird den mittlerweile rund 46.000 Lesern das Thema betriebliche Gesundheitsförderung mitsamt steuerlicher und rechtlicher Möglichkeiten ausführlich vorgestellt, denn schon der Verlust eines einzigen langjährigen Mitarbeiters kann unabsehbare Folgen haben, wenn mit ihm zentrales Wissen oder gute Kontakte das Unternehmen verlassen. Die beste Lösung lautet daher für Schindler: “Sorgen Sie sich darum, dass Ihre Mitarbeiter zufrieden und gesund sind. Lassen Sie sich von Profession Fit Ihre persönlichen Krankenfehltage mit deren KFT App rechnen und seien Sie überrascht, wie Sie dies perfekt kompensieren können.

Kontakt
Profession Fit BGF GmbH
Bärbel Doleschal
Alte Regensburger Str. 26
84030 Ergolding
08716600810
presse@profession-fit.de
http://www.profession-fit.de

Profession Fit ist Deutschlands erste BGF Gesundheitscommunity für das Unternehmen. Von der Beratung und Implementierung des Systems, Einrichtung der Mitarbeiter Accounts, über die laufende Betreuung der BeneFit Maßnahmen, der Evaluierung und DIN ISO Zertifizierung,- alles aus einer Hand.

(http://www.inar.de/profession-fit-zertifiziert-ihr-bgf-nach-din-spec-91020/)

Schreibe einen Kommentar

PRESSE

ADRESSE

Businesstower
Alte Regensburger Str. 26
84030 Ergolding, Deutschland
Telefon: +49 [871] 6600 81-0
Fax: +49 [871] 6600 81-11
Website: http://www.profession-fit.de
Email: post@profession-fit.de

 

PROFESSION FIT

Profession Fit ist 365 Mal im Jahr 24 Stunden Gesundheitstag- und Community in Ihrem Unternehmen. Verpackt in Ihrem Firmendesign per App, Tablet, Smartphone oder PC entscheidet der Mitarbeiter, wann und wo er seine täglichen Anwendungen aus den Videoclips abhält.

Impressum und Datenschutz