Die Zukunft wird digital: Der erste Five-to-Twelve Talk war ein Riesenerfolg

Zahlreiche geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft waren am 20. September im Businesstower dabei und haben erkannt: „Es muss noch viel passieren!“

Nach der offiziellen Begrüßung durch Bernhard Schindler und einer kurzen Keynote von Moderator Jon Christoph Berndt, sprach Baustaatssekretär Josef Zellmeier über die Zukunft eines vernetzten Bayerns, konkrete Pläne zum Lufttaxi und appellierte dabei an Lokal- und Regionalpolitik um Unterstützung. Der Freiburger Professor Bernd Raffelhüschen schloss sich mit einem Vortrag zum demographischen Wandel an und kam zu einem interessanten Fazit. „Unternehmen werden sich umstellen müssen“, erklärte er. „Sie werden in Zukunft Arbeitnehmer suchen müssen.“ Um gegen die Konkurrenz auf dem Markt bestehen zu können…

Kompletter Rückblick mit Video hier

 

2018-09-26T18:04:50+00:00 Freitag, September 21, 2018|